Franz_Lehrndorfer_LIVE_Vol-14_Domorgel_1994

Franz Lehrndorfer – LIVE / Vol. 14

Eröffnungskonzert auf der neuen Münchner Domorgel 1994     Als am Weißen Sonntag, dem 10. April 1994, die von Orgelbau Georg Jann / Allkofen erbaute neue Münchner Domorgel eingeweiht wurde, ging ein lang gehegter Wunsch von Prof. Franz Lehrndorfer in Erfüllung, der damals schon 25 Jahre (seit 1969) als Domorganist am Münchner Liebfrauendom tätig gewesen Erfahre mehr

Franz_Lehrndorfer_LIVE_Vol-13_Marienlieder

Franz Lehrndorfer – LIVE / Vol. 13

Orgelimprovisationen über Marienlieder   Die Verehrung der Jungfrau Maria in Marienliedern hat im vorwiegend katholischen Bayern eine lange Tradition. Im Herzen Münchens steht am Marienplatz die „Patrona Bavariae“, die als Schutzheilige Bayerns verehrt wird, und der Dom gleich nebenan, geweiht „Zu Unserer Lieben Frau“, an dem Franz Lehrndorfer jahrzehntelang wirkte. Eines der schönsten Marienlieder ist Erfahre mehr

Franz_Lehrndorfer_Live_Vol-12

Franz Lehrndorfer – LIVE / Vol. 12

Orgelimprovisationen “Passion – Ostern – Pfingsten”  2   Ostern ist das Fest der Christen schlechthin und beinhaltet den Kern des Glaubens. Die Jünger Jesu als Zeugen der Auferstehung konnten nicht anders, als das Gedächtnis an dieses alles verändernde Ereignis festzuhalten. Schon sehr früh, etwa im 2. Jahrhundert kannte man ein jährlich wiederkehrendes Osterfest. Was nun Erfahre mehr

Franz_Lehrndorfer_Live_Vol-11

Franz Lehrndorfer – LIVE / Vol. 11

Orgelimprovisationen “Passion – Ostern – Pfingsten”  1   Ostern ist das Fest der Christen schlechthin und beinhaltet den Kern des Glaubens. Die Jünger Jesu als Zeugen der Auferstehung konnten nicht anders, als das Gedächtnis an dieses alles verändernde Ereignis festzuhalten. Schon sehr früh, etwa im 2. Jahrhundert kannte man ein jährlich wiederkehrendes Osterfest. Was nun Erfahre mehr

franz_lehrndorfer_90_Geburtstag_Vol-10_small

Franz Lehrndorfer – LIVE / Vol. 10

Konzert vom 17.08.1978 | Veröffentlicht zum 90. Geburtstag Franz Lehrndorfer an der Zeilhuber Orgel, Liebfrauendom München   1  Johann Sebastian Bach (1685–1750) Toccata und Fuge d-Moll, BWV 565 10:14 Toccata 3:21  Fuge 6:53 2  Daniel Magnus Gronau (†1747) Choralvariationen über „Was Gott tut, das ist wohlgetan“ 8:56 Chorale in Fuga 3:21 – Var. prima: A 2 Claviature Erfahre mehr