ulrich-uli-kraus-tod-lehrndorfer

Südkurier: Eine große Motivation ist die Musik selbst: Münsterkantorin Melanie Jäger-Waldau über ihre berufliche Karriere

Professor Franz Lehrndorfer hatte im August 1994 in Überlingen ein Orgelkonzert gespielt und kam im September 1994 in die Orgelstunde mit der Bemerkung: Überlingen ist ausgeschrieben, das wäre die richtige Stelle für Sie; Als ich nachfragte, warum, meinte Franz Lehrndorfer … https://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis/ueberlingen/eine-grosse-motivation-ist-die-musik-selbst-muensterkantorin-melanie-jaeger-waldau-ueber-ihre-berufliche-karriere;art372495,10484306

ulrich-uli-kraus-tod-lehrndorfer

nmz: Das Ende einer Ära | Der Organist Franz Lehrndorfer als produzierender und reproduzierender Künstler

Das Ende einer Ära Der Organist Franz Lehrndorfer als produzierender und reproduzierender Künstler Durch Franz Lehrndorfer erlebten Orgelkonzerte eine Renaissance: mit intuitivem Spiel und atemberaubenden Improvisationen füllte er die Säle wie kaum ein anderer Organist, etablierte neue Konzertreihen und versetzte das Publikum regelmäßig ins Staunen. Nach seinem Tod im Januar 2013 durchstöberte seine Witwe Inge Erfahre mehr

ulrich-uli-kraus-tod-lehrndorfer

BZ: Zwei neue CDs mit Improvisationen des einstigen Münchner Domorganisten Franz Lehrndorfer

Münchens einstiger Domorganist Franz Lehrndorfer war ein Großmeister des Stegreifspiels. Jetzt gibt es zwei neue CDs mit Improvisationen über Lieder zu Passion, Ostern und Pfingsten. https://www.badische-zeitung.de/klassik-2/zwei-neue-cds-mit-improvisationen-des-einstigen-muenchner-domorganisten-franz-lehrndorfer–169605636.html